Webdesign Grundbegriffe: Frontend und Backend

Update:

Sie fangen gerade an, sich mit dem Thema “Webdesign” zu beschäftigen?

Dann gibt es ein paar Grundbegriffe, die häufig verwendet werden, deren Bedeutung aber oft nicht verstanden oder gewusst wird. Wir fangen mit den Begriffen Frontend und Backend an.

Das Frontend – der sichtbare Teil einer Website

Das, was Sie im Browser von einer Webseite sehen können, ist das Frontend.

Dies ist die Darstellungs- oder Präsentationsebene, eben der sichtbare Teil einer Webseite. Sie sehen das Design der Webseite, mit all ihren Texten, Bilder, Formularen etc.

Das Frontend

Das Backend – was Sie nicht sehen können, aber immer da ist

Hinter dem Frontend steckt das Backend, der Hintergrund der Webseite.

Im Backend findet man die Programmierung, hier werden Texte, Bilder und Funktionen hinterlegt, und hier wird definiert, welches Design das Frontend haben soll.

Das Backend

Woraus besteht eine Webseite im Backend?

Wenn Sie eine Webseite im Internet Browser anschauen, dann sehen Sie das Frontend, die formatierten Texte und die grafische Gestaltung einer Webseite.

Im Backend verwendet man Programmiersprachen, die ein Internet Browser versteht und für uns in die sichbare grafische Gestaltung übersetzt.

proceed-IT Solutions GmbH

Wernher-von-Braun-Str. 10a
85640 Putzbrunn

Telefon: (089) 4111 2550

E-Mail: info@proceed-it.com

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag: 8:30-18:00 Uhr
Freitag: 8:30-14:00 Uhr

Unsere Techniker stehen auch außerhalb dieser Zeiten zur Verfügung, je nach Vereinbarung.

Social Media

Rechtliches